Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/05/2020
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Jugendherberge Halle/Saale **** ABGESAGT****

Kategorien


Bitte um Beachtung !!!!!

Das Seminar wird aus gegebenen Anlass abgesagt , ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vollstreckungsaußendienst bzw. Universalvollstrecker können mit dem Besuch des Seminars Techniken der Warenkunde schnell und treffsicher Strategien entwickeln und im Vollzug anwenden 

Inhalte 

  • Rechtliche Grundlagen der Pfändung und Verwertung in der Mobiliarvollstreckung
  • Nutzung der öffentliche zugänglichen Datenbanken
  • Antworten zu Fragen des Datenschutzes bei der Pfändung von Pfandgütern und schuldnerbezogenen Daten (Software, Hardware, Smartphones, Spielekonsolen)
  • Pfändung von Geldspielgeräten im gewerblichen Betrieb
  • Sofortvollzug, Gefahr im Verzug; Zwangsweise Wohnungsöffnung mit Durchsuchungsbeschluss
  • Individueller Pfändungsschutz
  • Gewahrsam und Eigentum; Zustimmungsrechte von Dritten
  • Gewaltanwendungsbefugnisse; Gefahrensituationen,
  • Defensiver Gefahrenabwehr
  • Fallbeispiele und aktuelle Tendenzen

Dozent:

Obergerichtsvollzieher Thomas Lux

Verpflegung:

In den Pausen stehen Getränke und ein Catering zur Verfügung.

Buchung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.